Programm

Injektionsforum 2018Injektionsforum 2018Injektionsforum 2018Injektionsforum 2018Injektionsforum 2018Injektionsforum 2018

Programmflyer zum Download

Der Call for Papers für das Forum Injektionstechnik 2024 hat zu zahlreichen Einsendungen geführt. Aus den besten Einreichungen wurde ein attraktives Programm zusammengestellt:

Programm

Mittwoch, 6. November 2024

Baugrundabdichtung

Brenner Basistunnel – Hochstegenzone: Injektionen und Maßnahmen gegen Wasserzutritte und für dauerhafte Bauwerksabdichtung

  • Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Markus Scheuringer, Lombardi AG Beratende Ingenieure, Innsbruck (A)
  • Dipl.-Ing. Dr. Matthias Hofmann, Galleria di Base del Brennero – Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck (A)

Sperre Feistritzbach: Umfangreiche Injektions­arbeiten zur Revitalisierung eines bestehenden Dichtschirmes unter ­komplexen Randbedingungen

  • Dipl.-Ing. Johann Hechenbichler, Züblin ­Spezialtiefbau Ges.m.b.H., Wien (A)
  • Dipl.-Ing. Jörg Friedrich • Dipl.-Ing. Christoph Ortner, Kelag AG, Klagenfurt (A)
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Adrian Kainrath, Ingenieurbüro Tschernutter, Villach (A)

Hydraulische und mechanische ­Eigenschaften von mit Acrylatgel injizierten Fein- und Mittelsanden

  • Alexander Stoiber, M. Sc. apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Fillibeck, Prof. Dr.-Ing. Roberto Cudmani, Technische ­Universität München, Zentrum Geotechnik, Lehrstuhl und Prüfamt für Grundbau, Boden­mechanik, Felsmechanik und Tunnelbau, München (D)
  • Götz Tintelnot
  • Afrodite Matsini im Namen der SIKA Deutschland GmbH, Stuttgart (D)

Semmering-Basistunnel: Feldversuche zur Prognose des Wasserzuflusses und zur Kontrolle des Injektionserfolgs

  • Dr. sc. ETH Marc Pesendorfer, Monitron AG Polymetra, Frauenfeld (CH)
  • Dr. rer. nat. Rainer Schwarz, CSD INGENIEURE AG, Aarau (CH)
  • Mag. rer. nat. Robert Holzer, GEOCONSULT Wien ZT GmbH, Wien (A)
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Manuel Entfellner, Implenia Österreich GmbH, Salzburg (A)

Bauwerksertüchtigung

Sanierung eines Kühlturms im Industriepark Höchst

  • Dipl.-Ing. (FH) Tanja Rotkvic, T.O.M. Technisches OberflächenManagement GmbH, Hattersheim (D)

Minimal-invasive Injektionen zur ­Fundamentertüchtigung bei Lasterhöhungen

  • Dipl.-Ing. (FH) Agnatos Garbo, URETEK Deutschland GmbH, Mülheim an der Ruhr (D)

Großflächige Rasterinjektionen zur ­Erhöhung der Festigkeit von minderfestem Beton

  • Malte Jas, M. Sc., Dipl.-Ing. Maik Wieczorek, Torkret GmbH, Essen (D)
  • Dipl.-Ing. Michael Rummel, Ed. Züblin AG, Stuttgart (D)

Abendveranstaltung im Brauhaus Em Kölsche Boor (19 Uhr)     

 


Donnerstag, 7. November 2024

Sonderthemen

Injektionstheorien in Bauverträgen und deren praktische Umsetzung

  • Dipl.-Ing. Ignaz Reichl, Turner & Townsend, Wien (A)

Schäden in der Injektionstechnik – Schadenverursachung und Versicherbarkeit

  • Uwe Birringer M.E., Patrona Versicherungsmakler GmbH, Stuttgart (D)

Mehr Frauen, Nationalitäten und Religionen in der Baubranche – Gelebte Wertekultur als ein Weg aus dem Fachkräftemangel

  • Susanne Langkau, mutfinder! Mentaltraining + Coaching, Hannover (D)

Bauwerksabdichtun­g

Instandsetzung von Rissen in Beton­konstruktionen mit Ballon-Injektionen – Ein Erfahrungsbericht

  • Ing. grad. Herbert Voss, Dirk Hünninghaus GmbH, Wuppertal (D)
  • Dipl.-Ing. Jörg de Hesselle, Viviane Krivoseev, IBE-Ingenieure GmbH+Co.KG, Hennef (D)

9.500 Injektions-Ansatzpunkte zur Sanierung der Abdichtung eines historischen Industriekellers

  • Dipl.-Kaufm. Achim von Consbruch, EK ­Abdichtungstechnik GmbH, Berlin und München (D)

Leckageortung und nachträgliche ­Abdichtung von Treppenanlagen und ­Verteilerebene zu Bahnsteigen durch ­partielle Injektionen

  • Dipl.-Ing. Matthias Rudolph, Dr.-Ing. Ute Hornig, MFPA Leipzig GmbH, Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen mbH, Leipzig (D)

Baugrundertüchtigung

Schauminjektionen zur Ortsbrust­stabi­lisierung beim Spritzbetonvortrieb in grobkörnigen Böden

  • Johannes Jessen, DB InfraGO AG, München (D)
  • apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Jochen Fillibeck, Prof. Dr.-Ing. Roberto Cudmani, Technische ­Universität München, Zentrum Geotechnik, ­Lehrstuhl und Prüfamt für Grundbau, Boden­mechanik, Felsmechanik und Tunnelbau, München (D)
  • Götz Tintelnot, GT Chemical ­Solutions GmbH, Hamburg (D)

U2 Wien: Kompensationsinjektionen beim innerstädtischen Tunnelbau in komplexen Baugrundverhältnissen

  • Dipl.-Ing. Florian Özkoral, Dipl.-Ing. Wolfgang Hornich, Züblin Spezialtiefbau Ges.m.b.H., Wien (A)

2. Stammstrecke München: Effiziente und präzise Bohrtechnik für die Hebungs­injektionen im Umfeld der Station Marienhof

  • Dipl.-Ing. Joachim Meier, Implenia Construction GmbH/ARGE Marienhof, München (D)
  • Isabelle Leisgang, M. Sc., DB InfraGo AG/Baulos Marienhof, München (D)
  • Simone Wagner, M. Sc., Hochtief Infrastructure GmbH/ARGE Marienhof, München (D)

 

 

 


Veranstalter:


Veranstalter
Veranstalter

Das Forum Injektionstechnik 2024 wird unterstützt von:

Kontakt:

Forum Injektionstechnik 2024
Sicher abdichten und ertüchtigen

Termin: 06.-07. November 2024
Anschrift: Maternushaus
Kardinal-Frings-Straße 1
50668 Köln
Kontaktinformationen